Nach Bewerbung andere Stelle angeboten bekommen
#1

Hallo, 

hatte mich auf eine 9a Stelle beworben und zwei Tage nach Vorstellungsgespräch die mündliche Zusage erhalten. Im gleichen Zuge wurde mir allerdings angeboten, eine andere 9a Stelle im gleichen Fachdienst anzunehmen, da diese wenige Monate später ebenfalls frei würde. 

Angeblich müsse hier kein neues Bewerberverfahren erfolgen da gleiche Stellenbewertung, gleicher Fachdienst.

Für die ursprünglich Stelle, auf die ich mich beworben hatte, würde dann die zweitplatzierte Person angenommen werden. Diese käme von extern, für mich interner Wechsel. 

Geht das so ohne weiteres Bewerberverfahren, also wird der PersRat da zustimmen?
Zitieren
#2

Hallo,
da würde ich doch einfach mal bei eurem Personalrat nachfragen.
Zitieren
#3

Personalrat hatte heute ohnehin Sitzung und Ergebnis der Sache ist: bekomme nun tatsächlich die andere im Nachhinein angebotene Stelle. Mir wurde quasi die Wahl gelassen. Und für die ursprüngliche Stelle wird nun die „Zweitbesetzung“ anfangen.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Bewerbung als Politesse
- Vorstellungsgespräch und die Frage nach Urlaub
- Home Office wegen fehlender Kinderbetreuung nach Elternzeit


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers