NKF-Lösungen-Meinungsaustausch
#1
Hallo zusammen,

ich möchte an dieser Stelle einfach einmal eine kleine Meinungssammlung anstoßen, unsere Stadt steht momentan vor der Einführung einer neuen kommunalen Finanzlösung zur NKF-Erfüllung.

Hierbei sind mir Lösungen von Infoma, SAP und Infor angeboten worden. Wie sind eure Meinungen / Erfahrungen zu diesen Lösungen, die Anbieter erzählen einem ja immer das blaue vom Himmel. Besonders interessieren mich auch Schwächen der Lösungen, damit ich weiß inwieweit diese für mich Relevanz besitzen oder wir mit diesen umgehen können und wollen.

Vielen Dank im voraus für eure Hilfe

Zitieren
#2
Hallo,

in einigen kleineren Kommunen in NRW ist ferner KIRP / Unit 4 Agresso im Einsatz.

Die Eignung der einzelnen Programme hängt wesentlich von den Anforderungen. Daher sollten Sie noch einige allgemeine Informationen über Ihre Stadt nennen, z.B. Einwohnerzahl, Anforderungen an die Kostenrechnung, Konsolidierung mit kommunalen Unternehmen.

Natürlich spielen auch die bereit stehenden Ressourcen (Budget und Personal) eine Rolle.

Grüße
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema




--



Kostenlos registrieren Frage stellen Chatten

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version