Minijob bei Kommune=öffentlicher Dienst?
#1
Hallo.

Ich bin als Mini jobber bei der Kommune angestellt...
Bin ich damit automatisch im Tarifvertrag ÖD mit integriert?

Danke

Zitieren
#2
Was steht denn in Deinem Arbeitsvertrag? Bist du in der Gewerkschaft und Dein AG im Arbeitgeberverband?

Normalerweise steht im Arbeitsvertrag drin, daß die Regelungen des TVÖD gelten.
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Öffentlicher Dienst Kündbarkeit
  - Erst Minijob, dann Vollzeit. Was ist mit Probezeit und Kündigungsschutz?
  - Geringfügige Beschäftigung im öffentlichen Dienst



--



Wünschen Sie ein Forum zu einem speziellen Thema oder für eine Region? Hier vorschlagen ...

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH).

Tarif: TVöD Kommunen (VKA), TVöD-V, TVöD-SuE, Versorgung TV-V, u.a.

Facebook Twitter RSS Berufe Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

© 2006 - 2018 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version