Mehrfach im öffentlichen Dienst befristet, Höhergruppierung möglich + Unbefristung?
#1
Question 
Hallöle,

habe eine sehr spezielle Frage. Folgender Sachverhalt:

Ich war in 2008 4 Monate und 2009 10 Monate (1 x verlängert) bei der Agentur für Arbeit innerhalb von Thüringen befristet eingestellt.

Seit Dezember 2010 (1 x verlängert) bin ich bei einem kommunalen Müllentsorger in Hessen befristet bis Ende März 2012 eingestellt.

Meine Fragen:
Die Agentur für Arbeit hat nen eigenen Tarifvertrag, kann ich trotzdem rückwirkend zu Dezember 2010 in eine höhere Gruppe eingruppiert werden?
Wie schaut das aus, nach 24 Monaten müsste man eigentlich unbefristet eingestellt werden, zählt das allgemein für den öffentlichen Dienst oder muss ich zwischen den jeweiligen Arbeitgebern differenzieren?

Hat hiervon jemand Ahnung? *hilflos guck*

Würde mich riesig über eine Antwort freuen.

Grüße
ChrissiKa

Zitieren
#2
Betreffend unbefristeten Arbeitsvertrag zählt zunächst nur die Zeit beim selben Arbeitgeber - öffentlicher Dienst reicht hier nicht aus.

Weiterhin ist bei deinem jetzigen AG die Befristung wahrscheinlich aufgrund eines bestimmten Grundes erfolgt. Aus diesem Grund kann man eine Befristung auch länger als 24 Monate aussprechen z. B. bei Vertretung Erziehungsurlaub.

Bei der Festlegung der Stufe kommt es darauf an, ob man bereits die Tätigkeit schon ausgeführt hat. somit eine einschlägige Berufserfahrung besitzt.
Ich würde dazu tendieren, dass bei dir dies nicht der Fall ist.
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Eingruppierung in den öffentlichen Dienst
  - Höhergruppierung in die EG 9c nach neuer Entgeltordnung
  - Unkündbarkeit - Was zählt alles zum Öffentlichen Dienst ?



--



Facebook Twitter RSS

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

Vlotho, © 2006 - 2017 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version