#1

Hallo, mir ist die volle Prämie zugesichert worden, bin aber seit Februar 2019 in Rente. Der Arbeitgeber beruft sich auf die 1/12tel Regelung da ich nur im Januar noch gearbeitet habe und hat dementsprechend den Betrag gekürzt.
Ist das rechtens? LOB wird doch für geleistete Arbeit im Vorjahr bezahlt, oder?
Tilda
Zitieren
#2

Hallo,
sofern die Vorgehensweise der Vereinbarung (in der Regel eine Dienstvereinbarung gem. § 18 TVöD, die vom Arbeitgeber einvernehmlich mit dem Personalrat getroffen wurde) entspricht, kann diese Vorgehensweise rechtmäßig sein.
LG
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




NEUES Thema schreiben



 Frage stellen