Krankmeldung per Mail
#1
Hallo zusammen,

bin seit einiger Zeit krank geschrieben, meine Krankmeldung endete am 17.01.17. An diesem Tag war ich beim Arzt und wurde weiter krank geschrieben. Ich habe per Mail mit Lesebestätigung der Personalabteilung das mitgeteilt am 17.01.17. Auch an unseren Vorzimmerdamen vom Dezernat habe ich das gesendet nur ohne Lesebestätigung.
Ich habe jetzt am 18.01.17 in meinen Mail Account reingeschaut, eine Lesebestätigung habe ich nicht bekommen. Bin ich eigentlich meiner Pflicht nachgekommen, nicht dass man mir an den Wagen pinkeln kann. Habe auch noch die 2 Damen benachrichtigt, dass ich keine Lesebestätigung erhalten habe von der Dame (Personalabteilung) und das der Personalabteilung mitgeteilt werden soll. (In unserer Behörde darf per Mail eine Krankmeldung mitgeteilt werden)


Gruß und danke vorab für Informationen.

Zitieren
#2
Tja, bei Mails bekommt man in der Regel keine Lesebestätigung mehr. In unserer Stadtverwaltung würden die automatischen Lesebestätigungen komplett deaktiviert. Ich faxe daher Krankmeldungen immer.
Tipp: Bitte in der Mail mit der Krankmeldung darum, dass man Dir den Eingang Deiner Mail kurz bestätigt. Dann hast Du Klarheit.
Zitieren
#3
Bei uns ist auch die Möglichkeit der Lesebestätigung deaktiviert.

Wenn die Krankmeldung per Mail erfolgen darf, ist doch alles schick...

Beatrix
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema




--



Facebook Twitter RSS

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

Vlotho, © 2006 - 2017 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version