Kommunikation einer Schulschließung
#1
Rat und Verwaltung bereiten derzeit die Entscheidung zur Schließung einer Grundschule vor. Wir erwarten dabei innerhalb der betroffenen Ortschaft sehr große Widerstände. Meine Fragen: Wie sollte die Kommunikation der Schulschließung gegenüber den Schülern, Eltern, Lehrern und der Öffentlichkeit erfolgen ? Wer kennt erfahrene Berater ?

Zitieren
#2
Bei Interesse freue ich mich darauf, von Ihnen zu hören.
Einstweilen gute Wünsche aus Speyer

C. Bischoff
Nachrichten-Express.de
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Befangenheit der AR-Mitglieder einer KAöR
  - Bestürzung über Freitod einer Oberbürgermeisterin
  - Ausschluss eines Mitgliedes einer Wählergemeinschaft



--



Wechsel zur mobilen Version

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de