Kann ein Arbeitsverhältnis auf einen Sonntag beginnen?
#1
Hallo Zusammen,

mich würde interessieren, ob ein Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst auch auf einen Sonntag beginnen kann. Hintergrund ist der, das man bei einem Vertrag am 01.12. Anspruch au einen Teil der Jahressonderzahlung erhält. Beginnt man das Arbeitsverhältnis ersta m 02.12. ist der Anspruch pfutsch. Dieses Jahr ist der 01.12. ein Sonntag und alle Neueinstellungen werden vom Arbeitgeber auf den 02.12. datiert! Kann man den Arbeitsvertrag auch am zum 01.12. rückwirkend abschließen??? Sonntagsdienst ist nicht Bestandteil des Vertrages.
Danke für Eure Antworten

Zitieren
#2
Kann man schon, ob der Arbeitgeber das macht steht auf einem anderen Blatt. Kollegen von mir haben 02.01.xx in ihren AV stehen, was zur Folge hat, daß es weniger Urlaub in dem Jahr gibt.
Zitieren
#3
Wo soll das denn stehen? Die Aussage ist das man es gerne tun würde aber die rechtliche Grundlage fehlt es zu machen!
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Eingruppierung neues Arbeitsverhältnis
  - Kann man wieder Beamter werden nachdem man Angestellter war
  - Mittelmässiges Zeugnis, kann ich was tun?



--



Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version