Umfrage: Verschiedene Hersteller benutzen dürfen?
Ja
Nein
Bin mir nicht sicher
[Zeige Ergebnisse]
 
Hinweis: Dies ist eine öffentliche Umfrage. Andere Benutzer können sehen, was Sie gewählt haben.
KFZ Felgen
#1
Guten Tag,
ich hoffe ich bin richtig hier Icon_wink

Also ich bin gegen ein Boardstein gefahren. Der Bordstein ist heile aber die Alufelge nicht mehr.
Ich hatte Felgen von Borbet drauf und muss jetzt eine nachkaufen. Allerdings gibt es laut Hersteller weder im Handel noch bei Großhändlern im Lager dieses Modell von Alufelgen vom selben Hersteller.
Ich bin in einem KFZ Privat Forum angemeldet, in dem es hieß, dass ich das selbe Modell in der selben Größe von einer - anderen - Marke montieren darf. Das heißt ich hätte 3 von Borbet und 1 von 'Titan'.
Jetzt ist die Frage, darf ich die vierte Felge von einer anderen Marke verwenden?
Denn der Verkäufer von ATU hat mir versichert dass man das - nicht - darf.
Hat der das gesagt weil er mehr Felgen verkaufen wollte oder ist das richtig?

Kurz: Darf man Alufelgen von verschiedenen Herstellern aber in selben Größen und Maßen kombiniert benutzen und fahren?
Wenn ja muss ich es eintragen lassen? Die Borbet Felgen wurden bereits eingetragen.

Zitieren
#2
Hallo,
du bist leider in diesem Forum völlig falsch. Hier geht es um kommunale Ordnung und Sicherheit in Öffentlichen Verwaltungen. Du sucht ein KFZ-Forum bzw. die Werkstatt deines Vertrauens, die dir eine 100% korrekte Antwort bestimmt auch innerhalb von 2 Minuten am Telefon gibt..

Ansonsten wäre Google dein Freund gewesen:

http://www.auto-treff.com/bmw/vb/archive...12742.html

Maik

(18.11.2011, 14:30)Bepow schrieb: Guten Tag,
ich hoffe ich bin richtig hier Icon_wink

Zitieren
#3
(18.11.2011, 14:37)maikom schrieb: Hallo,
du bist leider in diesem Forum völlig falsch. Hier geht es um kommunale Ordnung und Sicherheit in Öffentlichen Verwaltungen. Du sucht ein KFZ-Forum bzw. die Werkstatt deines Vertrauens, die dir eine 100% korrekte Antwort bestimmt auch innerhalb von 2 Minuten am Telefon gibt..

Ansonsten wäre Google dein Freund gewesen:

http://www.auto-treff.com/bmw/vb/archive...12742.html

Maik

(18.11.2011, 14:30)Bepow schrieb: Guten Tag,
ich hoffe ich bin richtig hier Icon_wink


Naja Google hatte ich benutzt, allerdings sind die Meinungen umstritten und daher hatte ich eigentlich Rat in einem Forum gesucht, wo ich mich auf die Antwort verlassen kann Wink

Naja da ich hier ganz falsch bin werde ich mich an den TÜV wenden.
Thread kann gerne gelöscht werden.
Danke
Zitieren
#4
Ich bin könnte mir vorstellen, dass das Straßenverkehrsamt beim Kreis für solche Fragen zuständig ist. Dann würde die Frage doch in dieses Forum "Sicherheit und Ordnung" passen.

Rolf
Zitieren
#5
Warum immer in die Ferne schweifen ?

Wie wäre es denn mit einem Anruf beim T.Ü.V.

Gruß Norbert
Zitieren
#6
Eigentlich hat jede Kfz-Zulassungstelle einen Meister, der dir die Antwort neben dem bereits erwähnten TÜV geben kann.

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema




--



Facebook Twitter RSS

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

© 2006 - 2017 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version