Interne Bewerbung während der Probezeit
#1

Hallo zusammen,

nach langem recherchieren bin ich hier gelandet und hoffe, dass mit hier jemanden weiterhelfen kann. 

Ich bin seit neuestem bei der Stadt im Bereich Einkauf Berufseinsteiger. So interessant ist der Bereich nicht. Ich habe sehr lange überlegt, ob ich die Stelle annehmen sollte. Aber eine andere Alternative hatte ich auch nicht. Meine persönliche Interessen sind im Bereich Finanzen, hier hatte sich nichts ergeben. Und nun nach einem Monat sehe ich eine extern ausgeschriebene Stelle, die mich sehr interessiert. Den tatsächlichen Berufseinstieg würde gerne in Finanzen machen. 
Meine jetzige Vorgesetzte sind super lieb auch die Kollegen. 

Ich weiss nicht wie ich vorgehen soll...
- Soll ich mich einfach bewerben mit Sperrvermerk?
- oder lieber lassen und nach der Probezeit mein Glück versuchen?

Meine jetzige Stelle möchte ich nicht riskieren, da ich sehr finanzielle auf diese Arbeit angewiesen bin. 

Ich freue mich auf Eure antworten und auch Vorschläge. Ein Rat wäre ebenfalls sehr hilfreich. Ich habe Angst und mache mit Sorgen, irgendwie in Einkauf stecken zu bleiben. Aber auch wegen einer Bewerbung die jetzige Stelle verlieren.. 

Vielen Dank im Voraus.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Verdienstausfall während Quarantäne?
- Kündigungsfrist in der Probezeit
- Bewerbung mit Vorstrafe möglich?


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers