Hohe Strafen bei Beleidigung von Ordnungsamt-Mitarbeitern
#1

Sehr gute Urteile, mitgeteilt vom Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin:

Rechtskräftige Verurteilungen nach Beleidigungen zum Nachteil von Beschäftigten des Ordnungsamtes:
- Geldstrafe für das Zeigen des Mittelfingers: 900 Euro
- Geldstrafe für die Beleidigung "Arschloch": 600 Euro

https://twitter.com/DPolGBerlin/status/8...4555872257
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Fotos von Mitarbeitern im Internet nur mit deren Zustimmung


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen