Fusion von Kommunen (z.B. Städtefusion)
#1

Ich widme mich in einer Diplomarbeit dem Thema Fusionen und möchte dabei auch auf den öffentlichen Bereich (Länder, Kommunen) eingehen.

Daher meine Fragen an das Forum Organisation: Wer kann Beispiele für erfolgreiche oder auch misslungene (freiwillige) Fusionen von Kommunen nennen ? Was waren die wichtigsten Beweggründe (z.B. Synergien, Qualität) ? Was sind die Erfolgsfaktoren ? Wo liegen die Risiken ? Hat sich der Zusammenschluss im Nachhinein bewährt ? ...
Zitieren
#2

Hier 2 aktuelle Beispiele aus Baden für freiwillige Eingemeindungen:
  • Tennenbronn (Kreis Rottweil) fusionierte mit Schramberg
  • Betzweiler-Wälde (Kreis Freudenstadt) fusionierte mit Loßburg

In Lautenbach im Ortenaukreis verfolgt eine Bürgerinitiative gegen den Willen des Gemeinderats und einer weiteren Bürgerinitiative das Ziel einer Eingemeindung in die benachbarte Große Kreisstadt Oberkirch. Das Verfahren läuft noch, ein Bürgerentscheid folgt.

Vgl. Artikel der Pforzheimer Zeitung
Zitieren
#3

Vielleicht interessant: Ende der 70er gab es die Stadt Lahn (Wetzlar + Gießen), wurde aber schnell wieder rückgängig gemacht...
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Nachteile von Kommunen
- Kommunen fordern Residenzpflicht für Flüchtlinge
- Zuwanderung: Kommunen wollen für Fachkräfte attraktiver werden


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen