Finanzielle Förderung BaL
#1

Hallo,

ich würde gern die das Duale Studium zum Bachelor of Laws in NRW machen. Jedoch habe ich das Problem, dass mir die Vergütung dort für meinen Lebensunterhalt mit 2 kleinen Kindern nicht ausreichen würde.

Weiß jemand, ob es die Möglichkeit der finanziellen Förderung gibt und wenn ja wo?

Bildungskredit über das Bundesverwaltungsamt und auch der Studienkredit kommen leider nicht in Frage. 
Mit denen habe ich bereits gesprochen. Bildungskredit nur, wenn die Ausbildung bzw das Studium nicht vergütet wird (wird es ja aber) und beim Studienkredit ist das Problem, dass die Fachhochschule an der die Ausbildung stattfinden würde, in deren Liste der förderfähigen Hochschulen nicht auftaucht.

Sonst noch jemand ne Idee?
Zitieren
#2

Wohngeld, Kindergeldzuschlag was mir jetzt einfallen würde
Zitieren
#3

oder aufstockende Leistungen bei dem Jobcenter beantragen...
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, um Ihren Beitrag zu veröffentlichen.


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Flowers