Feuerwerk an Silvester einschränken
#1
Hallo Smile

Unsere Gemeinde überlegt ob Feuerwerke auch an Silvester nur noch zu bestimmten Zeiten abgebrannt werden sollen und ob an bestimmten Stellen im Ort gar kein Feuerwerk mehr abgebrannt werden darf.

Ist so eine Beschränkung bei euch vorhanden?

Wie wurde diese begründet?

Viele Grüße

Zitieren
#2
Hallo,
nach § 23 der 1. SprengV gibt es bereits zahlreiche Verbote, z.B. in der Nähe von Fachwerkhäusern und Kirchen (ca. 200 Meter). Reicht das für Euch noch nicht aus ?
Gruß
Peer
Zitieren
#3
Hallo Peer, nein, leider genügen diese Verbote nicht aus, ich weiß ja dass wir das auch weiter einschränken können, sogar bis zum völligen Verbot. Ich selbst bin nur kein Fan von solchen Verboten... Ein Mal im Jahr sollte es halt schon möglich sein, Feuerwerk abzubrennen...

Bin eben nur gespannt wie es bei anderen Gemeinden ist Smile
Zitieren
#4
Vielleicht mal bei der Stadt Tübingen erkundigen. Die hat nach einem schweren Altstadtbrand die "Anordnung eines Abbrennverbots für Feuerwerkskörper" getroffen:
http://www.tuebingen.de/verwaltung/uploa...1_2012.pdf
Gruß Peer

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Verbot für Feuerwerk in der Altstadt



--



Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version