Förderung der Praxisanleitung
#1

Über das Kultusministerium konnte der Träger für die Jahre 2021/2022 und 2022/2023 die Förderung für PIA Praxisanleitung aufgrund des Gute Kita Gesetz anfordern. Damit sollte die Anleitung entweder eine Freistellung von 2 Stunden pro Woche oder 2000€ pro Jahr bekommen. 
Mein Träger hat das beantragt und im Mai diesen Jahres (!) den Zuwendungsbescheid bekommen. Nun weigert er sich aber, mir das Geld auszuzahlen, da dies in der Landeskirche wohl laut KAO nicht geht. Für die Freistellung ist es natürlich zu spät.
Hat irgendeine Erzieherin von dieser Förderung profitiert?
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.






Möglicherweise verwandte Themen…
- Praxisanleitung Zulage gFAB
- Eingruppierung als Erzieherin (Gruppenleitung und Praxisanleitung)
- Zulage Praxisanleitung für Ausbildung einer Kinderpflegerin


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Anzeige
Flowers