Externe Bewerbung
#1
Hallo,

ich habe vor „etwa 100“ Jahren eine Ausbildung im öffentlichen Dienst gemacht, sprich die 1. Angestelltenprüfung. Nach der Ausbildung bin ich über den Wehrdienst in der Industire gelandet und habe hier Karriere gemacht. Ist es möglich, sich aus einer solchen Position heraus als AngestAngest (50 Jahre alt) auf eine mit 9c dotierte Stelle zu bewerben?
Zitieren
#2
Soweit die Anforderungen in der Stellenausschreibung erfüllt werden, ja. Allerdings wird in den meisten Ausschreibungen für Stellen in E9c eine höhere Qualifikation als 1. Anestellenprüfung verlangt.
Die Chancen hängen daneben davon ab ob das was in der Zwischenzeit gemacht wurde für die ausgeschriebene Stelle hilfreich ist.
Zitieren
#3
Vielen Dank für die Antwort
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA ERSTELLEN!

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Möglicherweise verwandte Themen...
  - Bewerbung auf Stelle EG 5
  - Hausinterne Bewerbung - Tipps für Anschreiben, Auswahlgespräch, etc.
  - Bewerbung von E8 (Vc/Vbs) auf E9 (Vbs) lohnt sich das?

NEUE FRAGE STELLEN!
--






Kredite für den Öffentlichen Dienst / Beamtendarlehen


Home Kommunen & Öffentlicher Dienst in Deutschland Tarif: TVöD Kommunen (VKA) / Bund, S-Tabelle, P-Tabelle, TV-L, TV-V, TV-V, TV-N, Besoldungsgruppen Beamte Stellen: www.stellenanzeigen.de RSS Berufe Links Hilfe Über uns / Werben Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen © 2006 - 2019 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version