Erzieherin und Sprachförderkraft
#1

Ist das korrekt dass ich innerhalb einer Gemeinde mit 65% als Erzieherin eingestellt und bezahlt werde und als Sprachförderkraft auf Übungsleiterpauschale abgerechnet werden kann?
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Kernarbeitszeit als Erzieherin in der Grundschule
- Vertrag Anerkennungsjahr Erzieherin NRW
- TVöD Krankengeldzuschuss angestellt bei Stadt als Erzieherin


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers