Erschwerniszuschlag
#1
Hallo,
ich habe heut auf einem Seminar gehört, dass Arbeiter des Bauhofes einer Stadtverwaltung Anspruch auf Erschwerniszuschläge haben. Im TVÖD finde ich aber nur allgemeines. Im BMT-O gab es einen richtigen Katalog. Hat dieser denn noch Gültigkeit? 
Freu mich auf Eure Antworten.

Zitieren
#2
Hallo,

was man hört, muss nicht immer stimmen!

(24.04.2013, 17:44)Gast schrieb: Hallo,
ich habe heut auf einem Seminar gehört das Arbeiter des Bauhofes einer Stadtverwaltung Anspruch auf Erschwerniszuschläge haben.

Welche Tätigkeit übt denn dieser Arbeiter aus ?
Warum sollte ein Arbeiter in einem Bauhof, besser gestellt werden als z.B. ein Arbeiter eines Fuhrparks, oder Müllabfuhr, oder der Straßenreinigung ?

Gruß
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema




--



Facebook Twitter RSS

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

Vlotho, © 2006 - 2017 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version