Erschwerniszuschläge Straßenreinigung?
#1
Mahlzeit Kolegen Icon_biggrin

Ich bin seit ca. 10 Jahren bei der Straßenreinigung beschäftigt.
Nach und nach wurden uns hier sämtliche Zuschläge gestrichen oder gekürzt. Ist das rechtlich zulässig, dürfen die von der Personalabteilung das einfach so machen?
Welche Zuschläge kann ich denn bei der Straßenreinigung schreiben?
Hat jemand eine genaue Ahnung?

mfg.
Highwayalex Icon_cool

Zitieren
#2
Ja.... Leider. Nach dem neuen Tarifrecht ist das in deiner jetzigen Gehaltstufe mit enthalten.

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Thema erstellen Aktuell Stellenanzeigen
--





Netzwerk Kommunen & öffentlicher Dienst für: Deutschland - Baden-Württemberg - Bayern - Berlin - Brandenburg - Bremen - Hamburg - Hessen - Mecklenburg-Vorpommern - Niedersachsen - Nordrhein-Westfalen - Rheinland-Pfalz - Saarland - Sachsen - Sachsen-Anhalt - Schleswig-Holstein - Thüringen

Tarif: TVöD Kommunen (VKA) / Bund, TV-L, TV-V RSS Berufe Links Hilfe Über uns / Werben Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen © 2006 - 2019 KommunalForum.de



Wechsel zur mobilen Version