Erfahrungslaufzeit während Zulage
#1

Hallo zusammen,
ich habe etwas Sorge und hoffe ihr könnt mir weiter helfen und mich etwas beruhigen.

Ich habe am 01.01.2021 bei der Stadt angefangen. Da ich extern eingestellt wurde, habe ich mich dazu verpflichtet, am Verwaltungslehrgang 2 teilzunehmen. Meine Stelle ist eigentlich EG 11, ich erhalte jedoch bis zum Abschluss des Verwaltungslehrgangs EG 9b mit Zulage, sodass ich offiziell so viel verdiene als wenn ich in EG 11 eingruppiert wäre. 
Den Verwaltungslehrgang 2 werde ich voraussichtlich zum 31.08.2023 abschließen. 
Ich wurde bei meiner Einstellung am 01.01.2021 in die Erfahrungsstufe 3 eingeordnet. Nun habe ich etwas Sorge, dass ich am 01.01.2024, also nach 3 Jahren, nicht in die Erfahrungsstufe 4 aufsteigen werde, sondern meine Erfahrungslaufzeit am 01.09.2023 von vorn beginnt und ich erst am 01.09.2027 in die Erfahrungsstufe 4 aufsteige. 
Ist dies so richtig? Oder werde ich am 01.01.2024 ganz normal in die Erfahrungsstufe 4 aufsteigen? 

Sollte noch irgendetwas unklar sein lasst es mich gerne wissen.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.







Möglicherweise verwandte Themen…
- Zulage Höherwertige Tätigkeit während Kurzarbeit
- Stufenlaufzeit während persönlicher Zulage


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers