Ende der Amtszeit
#1
Hallo, kann mir jemand sagen, ob ein komplett freigestellter PR-Vorsitzender nach dem Ende der Amtszeit Anspruch auf genau seinen alten Arbeitsplatz hat?
Wo kann ich das nachlesen?
Vielen Dank
Zitieren
#2
Nein ein solcher Anspruch besteht nicht. Es muss aber eine Tätigkeit der entsprechenden Wertigkeit sein. Dabei isr die Nachzeichnung des beruflichen Werdegangs zu beachten.
Erläutert wird es in der Kommentarliteratur zum anzuwendenen Personalvertretungsrecht.
Zitieren
#3
Hallo,
wie soll das auch gehen. Die Stelle ist doch sicherlich längst wieder nachbesetzt. Das wäre ja ein Rattenschwanz ohne Ende.
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA ERSTELLEN!

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

NEUE FRAGE STELLEN!
--






Kredite für den Öffentlichen Dienst / Beamtendarlehen


Home Kommunen & Öffentlicher Dienst in Deutschland Tarif: TVöD Kommunen (VKA) / Bund, S-Tabelle, P-Tabelle, TV-L, TV-V, TV-V, TV-N, Besoldungsgruppen Beamte Stellen: www.stellenanzeigen.de RSS Berufe Links Hilfe Über uns / Werben Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen © 2006 - 2019 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version