Einstufung Erzieher
#1

Hallo!
Ich bin Erzieherin von Beruf mit 4 Weiterbildung in Gestalttherapie und war nun 12 Jahre selbständig im Bereich Präventive Kurse an Schulen und Schulung von Kursleitern.
In diesem Spezialbereich: Suche und Schulung von Kursleitern, Durchführung von Präventionskursen mit Jugendlichen sowie Koordination der Trainer (zur Zeit 4 Ehrenamtler) und des Kursterminkalenders und  Konzepterarbeitung sind meine Aufgaben.

Da es für diesen speziellen Arbeitsbereich keine klare Einstufung gibt, möchte ich fragen, wo man diese Tätigkeit einstufen würde, auch was meine Erfahrungsstufe betrifft.
Kurse gebe ich seit 12 Jahren freiberuflich, vor über 25 Jahren war ich für 3 Jahre angestellt bei der Diakonie.
Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen!
D.
Zitieren
#2

Welcher Tarifvertrag?
Die Tätigkeitsbeschreibung ist sehr grob und es fehlen auch Zeitanteile und Details zur Qualifikation. Um was für Präventionskurse geht es?
Würde von Tätigkeitsmerkmalen in Bereich Sozialarbeiterin ausgehen. Bei vorliegen der Voraussetzungen als sonstige Beschäftigte wäre eine grobe Schätzung S11b oder vielleicht auch S12.
Stufe wäre bei Einstellung zu verhandeln. Zumindest Stufe 3 wäre bei einschlägiger Berufserfahrung (da ist freiberufliche Tätigkeit ggf. schierig) anzunehmen. Alles andere ist Verhandlungssache.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Einstufung Erzieherin S8a bzw S8b
- Einstufung Erzieherin
- Koordinierende Tätigkeit Erzieher


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen