Einstieg/Ausbildung im öffentlichen Dienst?!
#11
Es gibt wenig Jobs, in die man sich nicht einfinden kann.. Dann sollte es kein Problem für Sie sein, sich in ein AC einzufinden.

Natürlich wird vielen Menschen schlecht beim Gedanken an ein AC. So ist es aber auch bei Prüfungen und dergleichen. Sollen deshalb alle Prüfungen abgeschafft werden?

So leid es mir tut, ich sehe Ihre Chancen sehr gering. Selbst, wenn es nach dem Gespräch klappen sollte ohne AC.. Wenn Sie in Ihrer Probezeit so auftreten wie hier und Dinge so künstlich aufbauschen und solche Dinge als menschenverachtend bezeichnen, wird keine Abteilung gern mit Ihnen zusammenarbeiten wollen.

Ich wünsche viel Glück!



Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Möglicherweise verwandte Themen...
  - Nach der Ausbildung Beamter werden
  - Übernahme ins Beamtenverhältnis nach Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten?
  - Ausbildung Verwaltungsfachangestellte - Bundesverwaltung



Thema erstellen Stellenmarkt

--


Netzwerk Kommunen & öffentlicher Dienst für: Deutschland - Baden-Württemberg - Bayern - Berlin - Brandenburg - Bremen - Hamburg - Hessen - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen - Nordrhein-Westfalen (NRW) - Rheinland-Pfalz (RLP) - Saarland - Sachsen - Sachsen-Anhalt - Schleswig-Holstein - Thüringen

Tarif: TVöD Kommunen (VKA) / Bund, TV-L, TV-V RSS Berufe Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen © 2006 - 2019 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version