Einstellungstest zum gleichen Zeitpunkt - was tun?
#1

Guten Tag, liebe Forengemeinde!

Zunächst: ja, ich weiß - normalerweise stellt das kein Problem dar, denn man könnte nach einem anderen Termin fragen. Aber: 

In meinem Bundesland ist es so geregelt, dass die einstellenden Behörden vor Ihren Vorstellungsgesprächen Eignungstests durchführen lassen. Das tun sie allerdings nicht selbst, sondern führt genau eine Institution durch - für alle Behörden aller Landkreise - am gleichen Tag, zur selben Uhrzeit und es existiert auch genau nur dieser eine Termin.

Bewerbe ich mich also im Landkreis A beim Rathaus, im Landkreis B beim Rathaus und im Landkreis C beim Rathaus, dann erhalte ich von allen drei Behörden den gleichen Termin. Dreiteilen kann ich mich allerdings schlecht und der Termin ist der einzige Termin.
Das Problem: Im entsprechenden Institut werden alle anwesenden Personen in Gruppen aufgeteilt - und zwar nach Zuteilung der Behörde, bei der sie sich beworben haben. Diese Gruppen schreiben dann zwar die Prüfung für das gleiche Einstiegsamt (gehobener nichttechnischer Verwaltungsdienst), allerdings mit abgewandelten Aufgaben. D.h., mein Ergebnis könnte man auch nicht an alle drei Behörden senden, da die Aufgaben unterschiedlich sind.

Ich sehe hier, ehrlich gesagt, keinen Ausweg.
Zwar gibt es einen Nachtermin, aber auch dann bliebe immer noch ein Test einer Behörde, nämlich der dritten, "unbearbeitet".

Über Vorschläge würde ich mich freuen...
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Einstellungstest Qualifizierungslehrgang Verwaltungswirt
- Nebentätigkeit beim gleichen Arbeitgeber im öffentlichen Dienst


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers