Eingruppierung techn. Angestellten im Bereich Abwassertechnik
#1

Hallo zusammen,

kann mit bitte jemand eine kleine Hilfestellung geben.
Bin an einer Stelle interessiert & hätte gerne eine Abschätzung mit welchem Bruttogehalt dabei zu rechnen ist.
Habe eine Facharbeiterausbildung in der Industrie mit 12 Jahren Berufserfahrung, Alter 32.

Aufgaben:
Betriebsführung von Abwasseranlagen (Kläranlagen, Kanalnetze, Sonderbauwerke), Anlagenbetreuung, Anlagenkontrolle, Anlagenwartung, Anlagenoptimierung. Durchführung von Abwasser-Probenahmen und Laboranalysen. Datenübernahme und Auswertung. Dokumentation, Berichterstellung, Bereitschaftsdienst.


Profil:
Idealerweise verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik oder Elektroniker für Betriebstechnik und mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Abwassertechnik und/oder Elektrotechnik. Gute handwerkliche Grundkenntnisse, einen sicheren Umgang mit der EDV, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein setzen wir voraus. Sie sollten in der Lage sein selbständig und eigenverantwortlich zu handeln. Bei fehlender Qualifikation sollten Sie zur Fortbildung im Arbeitsfeld Abwasser bereit sein. Die Tätigkeit beinhaltet die Übernahme von Wochenenddienst und Rufbereitschaft. Die Fahrerlaubnis B ist Voraussetzung.

Soweit ich es nachvollziehen konnte wird ein Tarifvertrag nach TV-V angesetzt.

vielen Dank & Gruß
Thomas
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, um Ihren Beitrag im Forum zu veröffentlichen.


Möglicherweise verwandte Themen…
- Antrag nach 29b Bereich ITK
- Erschwerniszulage im Bereich Fernwärme
- Tätigkeitsmerkmale Fachkraft für Abwassertechnik


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Flowers