Eingruppierung stellv. Kassenleiterin
#1
Hallo zusammen,

ich hätte da mal ein Frage, ich bin seit insgesamt 11 Jahren auf der Kasse, seit drei Jahren in der Vollstreckung, diese führe ich größtenteils alleine. Ebenfalls seit drei Jahren bin ich stellvertretende Kassenleiterin mit zwei Mitarbeitern. Unser Kassenverwalter ist verbeamtet. Aktuell bekomme ich EG 8. Ist es möglich eine Höhergruppierung in EG 9 zu bekommen?

Da ich mich hier nicht so gut auskenne und unser Amtsleiter da leider nicht so erfreut ist, wenn er davon hört, kann ich von seiner Seite wohl nicht viel Hilfe erwarten. Unsere Stadt hat 23.000 Einwohner, falls das noch von Belang sein sollte??

Wäre toll, wenn ich ein paar Antworten bekommen würde.

Vielen Dank schon mal :-)
Zitieren
#2
Handelt es sich dabei um (krankheits-) Vertretungstätigkeiten? - klingt erstmal so - dann ist das nicht bewertungsrelevant - bei ständigen Vertretung, welche z. B. im Geschäftsverteilungsplan stehen sieht es anders aus (dann KANN eine ständige Vertretung vorliegen - also auch wenn die eigentliche Kassenleitung anwesend ist).

Findet bei euch die Doppik Anwendung?

Wer unterzeichnet die Vollstreckungsaufträge?
Zitieren
#3
Nein, es handelt sich um eine ständige Vertretung. Es ist nun mal so, dass ich Sachen wie Zwangsversteigerungen und Insolvenzen, die eigentlich bei meinem Chef in der Stellenbewertung drin sind, von mir gemacht werden. Seit Anfang 2018 wenden wir die Doppik an. Die Vollstreckungsaufträge, werden von mir alleine unterzeichnet, mein Chef weiß glaub nicht mal wie einer aussieht.

Vielen Dank schon mal für die Antwort.
Zitieren
#4
Evtl. hilft dir das weiter:

BAG, Urteil vom 12.12.2012 - 4 AZR 171/11 - wesentlich hier die Frage wer Leiter der Vollstreckungsstelle ist (also die Tätigkeit ausübt - nicht in wessen Stellenbeschreibung das steht - diese sind lediglich organisatorische Hilfsmittel, jedoch keine tariflich maßgebenden Bewertungsgrundlagen - sonder die auszuübende (übertragene) Tätigkeit).

Wie Vertretungen zu werten sind, ist auf die Ferne immer etwas schwierig.
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA ERSTELLEN!

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

NEUE FRAGE STELLEN!
--






Kredite für den Öffentlichen Dienst / Beamtendarlehen


Home Kommunen & Öffentlicher Dienst in Deutschland Tarif: TVöD Kommunen (VKA) / Bund, S-Tabelle, P-Tabelle, TV-L, TV-V, TV-V, TV-N, Besoldungsgruppen Beamte Stellen: www.stellenanzeigen.de RSS Berufe Links Hilfe Über uns / Werben Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen © 2006 - 2019 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version