Eingruppierung in den Stufen
#1

Ich habe eine Frage zur Eingruppierung in den Stufen.

Bin jetzt als Pflegehelfer 30 Jahre im gleichen Betrieb beschäftigt und erstmals im Tarifvertrag P5 und Stufe 1 eingruppiert.
Wenn morgen ein Mitarbeiter neu eingestellt wird mit bsw. einjähriger Berufserfahrung oder lediglich Praktikumserfahrung wird dieser in die Stufe 2 gruppiert. So richtig nachvollziehbar ist das für mich nicht. Persönlich sehe ich mich mit 30 Jahren Berufserfahrung in der Stufe 3. 

Wer hat sich den Unfug "Bei Einstellung..." einfallen lassen...
Zitieren
#2

Dann suche dir einen Arbeitgeber der dir Stufe 3 gibt. Oder gehe in eine Gewerkschaft und setze einen Tarifvertrag mit entsprechenden Überleitungsregelungen durch. Es ist nicht die Intention des TVöD die erstmalige Anwendung des Tarifvertrags zu regeln. Das ist nicht was man in dem allgemeinen Tarifvertrag regelt. Das würde in einem Anerkennungstarifvertrag geregelt werden. Wer nicht für die eigenen Rechte kämpft, sondern darauf wartet, dass der Gesetzgeber Vorgaben macht, wird halt einseitige Festlegungen durch den Arbeitgeber bekommen.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Eingruppierung und Stufen


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers