Eingruppierung als Bachelor
#1
Ich habe im September 2016 ein Fachhochschulstudium in der allgemeinen Verwaltung mit Bachelor abgeschlossen. Ist es rechtens, dass ich jetzt die Entgeltgruppe 9a erhalte?  Eigentlich ist doch für einen Bachelorabschluss mindestens 9b vorgesehen?

Zitieren
#2
Nein ist es nicht. Du bekommst das, was die Dir übertragenen Aufgaben wert sind. Der Dr. Dr., der aus irgendwelchen Gründen als Pförtner arbeitet, bekommt auch nur das Geld eines Pförtners und nicht eines Dr. Dr.
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Eingruppierung Protokollant
  - Eingruppierung von EG 6 nach EG 8
  - Eingruppierung



--



Facebook Twitter RSS

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

Vlotho, © 2006 - 2017 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version