Eingruppierung Werkleiter Eigenbetrieb
#1

Hallo, ich bin Werkleiter eines Eigenbetriebs einer Gemeinde im Bereich Tourismus. Zuständig für die komplette wirtschaftliche Führung sowie Dienstvorgesetzter von 13 Mitarbeitern. 
Welche Entgeltgruppe kommt hierfür in Betracht? Habe jetzt EG 11, denke aber, das müsste mindestens die EG 12 sein.
Zitieren
#2

Anwendung finden "Allgemeine Tätigkeitsmerkmale für den Verwaltungsdienst"?
Da erscheint mir E11 nicht unplausibel. Kommt natürlich darauf an was der Eigenbetrieb so macht und was die Aufgaben der unterstellten Mitarbeiter sind.

Weshalb gehst du von E12 aus?
Zitieren
#3

"Die Tätigkeit der/des Beschäftigten muss sich durch das Maß der damit verbundenen Verantwortung erheblich aus der Entgeltgruppe 11 herausheben. Erheblich bedeutet hier, dass nur eine beträchtliche, gewichtige Heraushebung und damit eine besonders weit reichende, hohe Verantwortung diese Anforderung erfüllt. Das Tätigkeitsmerkmal „Maß der Verantwortung“ kann nur in einer Spitzentätigkeit des vergleichbar gehobenen Dienstes erreicht werden. Ein „erhebliches Herausheben“ durch das „Maß der Verantwortung“ liegt insbesondere dann vor, wenn Beschäftigte für große Arbeitsbereiche mit entsprechender Verantwortung für mehrere Arbeitsgruppen mit qualifizierten Gruppenleitern zuständig sind."

Und wie sollte damit eine E12 gerechtfertigt sein ?
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers