Eingruppierung Verwaltungsdruckerei
#1
014 und Hallo

ich arbeite in einer Verwaltung in NRW und brauch mal eure Hilfe.
Leider bekomme ich nicht heraus, ob Mitarbeiter in der Verwaltungsdruckerei in EG 7 richtig eingruppiert sind.
Ein Höhergruppierungsantrag in die EG 8 wurde gestellt und abgelehnt, Begründung folgt aber noch.
Weiß von Euch jemand mehr ?

Danke

Zitieren
#2
Was sind es denn für Tätigkeiten?
Zitieren
#3
Sorry, musste erst mal alles zusammentragen !
Tätigkeiten: Erstellen sämtlicher Drucksachen für die Verwaltung, Grund- und weiterführender Schulen in s/w und Farbe. Überwachung und Betreuung des Großformat Druckers und Scanner im Bauamt. Druckvorstufe entwerfen von Plakaten, Broschüren usw.
Nachbearbeitung sämtlicher Buchbinderischer Arbeiten zB. Heften, Klebebindungen, Handbindungen, Falzarbeiten mit typischen Maschinen einer Buchbinderei. Wareneinkauf, Materialausgabe (Büromaterial und Papiere und Kleingeräte) und Inventur, Abrechnungen und Preisanfrage mit einer Software für Warenwirtschaftssysteme.
Betreuung und Überwachung sämtlicher Multifunktionsgeräte in der Verwaltung und Nebenstellen (ca. 40 Geräte)
Störungen beseitigen online am Pc oder direkt vor Ort in Zusammenarbeit mit der EDV- Abteilung. Koordinierung der Techniker Einsätze. Quartalsweise sämtliche Kosten der Geräte über eine Software bis auf Produktebene verteilen- bzw. Abrechnungen erstellen.
Hoffe, dass das noch überschaubar ist und wünsche ein schönes Wochenende ! Danke !
Zitieren
#4
Handelt es sich im Kern (bzw. überwiegend) um eine IT-Tätigkeit, oder eher eine handwerkliche Tätigkeit?

Wobei ich schon EG 7 für recht hoch gegriffen halte. Kommt aber auf die Zeitanteile der Tätigkeiten an.
Ist Erstellung der Drucksachen auch die Gestaltung oder nur das Drucken/Binden etc. von vollständig fertige gestalteten Dokumenten? Welche Rolle ist es beim Entwerfen und wie sind die Zeitanteile?
Gestaltungsspielräume beim Einkauf und beinhaltet dies Betreuung von Ausschreibungen?
Zitieren
#5
Für die Ausschreibungen ist die Sachgebietsleitung zuständig, für den Einkauf der Mitarbeiter. An der Gestaltung wird der Kollege immer mehr mit eingebunden und gibt auch von sich aus Rat- und Verbesserungsvorschläge, die dann meistens so umgesetzt werden.
Zeitanteile der Tätigkeiten: Verwaltungstätigkeit ca. 35%, IT Bereich ca. 15% und handwerkliche Tätigkeit ca.50%
Zitieren
#6
E8 kann ich da nicht erkennen.
E7 ist korrekt wenn dies erfüllt ist:
"Drucker, Schriftsetzer/Mediengestalter Digital- und Print, die besonders hochwertige Druck- oder Setzarbeiten ausführen" oder
"Buchbinder, die selbständig nach Entwurfsunterlagen besonders hochwertige Buchbindearbeiten verrichten"

Für E8 wäre "Ausbilder im Sinne der Ausbilder-Eignungsverordnung" oder "17. Schweizerdegen, die als Schriftsetzer oder Drucker tätig sind" nötig.
Zitieren
#7
Die Tätigkeitsmerkmale sind meines Erachtens für die EG 8 schon erfüllt und die Zeitanteile sind ok. In unserer Stadtverwaltung ( Stadt in NRW mit ca. 61000 EW) ist der Mitarbeiter in der Druckerei meines Wissens auch in EG 8 Anfang 2017 eingruppiert worden, da er 1/3 selbständige Leistungen tätigt und gründliche und vielseitige Fachkenntnisse besitzt.
Zitieren
#8
"Die Tätigkeitsmerkmale sind meines Erachtens für die EG 8 schon erfüllt"
Ihr habt die allgemeinen Tätigkeitsmerkmale für Verwaltung herangezogen und nicht handwerkliche Tätigkeit i.V.m. den Bezirkstarifvertrag? Worauf stützt sich diese Auffassung?
Zitieren
#9
Meines Wissens bekommen die Mitarbeiter in den Druckereien der Universitäten alle EG 8 und wieso dann nicht die Drucker der Verwaltungen ?

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)



--



NEU: Wünscht Du Dir ein Forum zu einem speziellen Thema oder für eine Region? Schreib uns eine Mail!

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH).

Tarif: TVöD Kommunen (VKA), TVöD-V, TVöD-SuE, Versorgung TV-V, u.a.

RSS Berufe Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

© 2006 - 2018 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version