Eingruppierung Personalamtsleiter
#1
Hallo,

ich wollte Fragen was man als Leiter einer Personalabteilung so verdient (mit Al II). In einer ca. 15.000 Einwohner Gemeinde mit ca. 150 Beschäftigten

Zitieren
#2
Kommt darauf an, wie beliebt man beim Bürgermeister ist...Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, wesentlich weniger als ein Beamter im g.D. mit dem gleichen Job. Radio Eriwan
Zitieren
#3
Kommt wohl auf die konkrete Situation vor Ort an und darauf, welche Tätigkeiten übertragen worden sind. Z.B. besteht Personalverantwortung, wenn ja, über wie viele Kräfte? Dürfen Arbeitsverträge abschließend selbst unterschrieben werden und hat dieser auch das letzte Wort bei der Einstellung? usw. usw.
Bei 15.000 Einwohnern mit ca. 150 Beschäftigten gehe ich mindestens von einer EG 9 aus, kann bis EG 11 reichen.
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Eingruppierung Datenschutzbeauftragter
  - Eingruppierung Bezügeberechner
  - Personalsachbearbeiterin Eingruppierung



--



Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version