Eingruppierung Heilerziehungspfleger
#1
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich arbeite als Heilerziehungspfleger in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Meine Frage betrifft die Eingruppierung. In den Merkmalen zur Eingruppierung steht, dass HEP`s in S8b eingestuft werden, weil sie dem Erzieher gleichgestellt wurden. Als HEP in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung (handwerklicher Erziehungsdienst) bin ich aber in S7. Ist der HEP in einer Werkstatt nun weniger wert? HEP 2.Klasse? Was ist höher zu bewerten: der HEP oder die Tätigkeit?
Vielleicht kann mir jemand auf dieser Seite eine Auskunft geben und möglichst auch die nötigen Verweise.
Vielen Dank,

Torsten

Zitieren
#2
Eine Eingruppierung richtet sich IMMER nach der Tätigkeit. Nicht nach der Ausbildung.
Zitieren
#3
...das hieße aber, dass in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung keine Fachkräfte benötigt werden!
Kollegen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung (Konditor, Maler, Kraftfahrer usw.) können die Aufgaben genauso bewältigen wie jeder HEP.
Wenn dem so ist, dann sollten wir HEP uns wirklich überlegen, ob wir unser Wissen und Können weiterhin den Werkstätten zur Verfügung stellen wollen.
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Eingruppierung von S15 auf S17 TvÖD SuE
  - Eingruppierung Flüchtlingsbeauftragte/r
  - Eingruppierung Versicherungsamt



--



Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version