Eingruppierung Feuerwehrsachbearbeitung
#1
Hallo,
gibt es Erfahrungen zur Eingruppierung von Feuerwehrsachbearbeitung? eher E6 oder E8, (Beschaffung, Geräte, Rg., Fahrzeuge, Einsatzabrechnung, etc.)

Zitieren
#2
Es ist zwar schon ein Weilchen her, vielleicht aber trotzdem noch wichtig...

Für die Sachbearbeitung im Bereich Feuerwesen ist eine EG 8 maßgeblich. Nicht nur die Ermessensgeschichten im Rahmen des Kostenersatzes rechtfertigen diese EG, sondern auch die "Personalhoheit", also die Verwaltung der Feuerwehrmitglieder.
Zitieren
#3
Habt Ihr da die Kalkulation des Kostenersatzes in diese Stelle einbezogen ? Das ist eine recht anspruchsvolle Aufgabe.
Zitieren
#4
HaHa, Hallo liebe Tarifkolleginnen/kollegen! Da kann man es mal wieder sehen, im Tarifbereich wird man doch stets niedergeknüppelt und unterbezahlt. Man darf einen irrwitzigen Kampf um die paar Kröten nach EG6/8 führen und im Zweifel heißt es dann noch, "die Aufgaben wurden nicht vollumfänglich übertragen." Achtung: Dieser Job wird an einer mir gut bekannten Dienststelle von einem Amtsrat wahrgenommen und der marschiert mit A12 nach Hause. Fragen? Keine! Gruß: Spongebob


Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)



Thema erstellen Stellenanzeigen

--


Netzwerk Kommunen & öffentlicher Dienst für: Deutschland - Baden-Württemberg - Bayern - Berlin - Brandenburg - Bremen - Hamburg - Hessen - Mecklenburg-Vorpommern - Niedersachsen - Nordrhein-Westfalen - Rheinland-Pfalz - Saarland - Sachsen - Sachsen-Anhalt - Schleswig-Holstein - Thüringen

Tarif: TVöD Kommunen (VKA) / Bund, TV-L, TV-V RSS Berufe Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen © 2006 - 2019 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version