Eingruppierung Fachberatung Kindertagespflege
#1

Hallo zusammen,

die Eingruppierung für die Fachberatung der Kindertagespflege gestaltet sich sehr unterschiedlich. Im Tarifvertrag TVÖD-Sue wurde im Bereich der Kindertagesstätten formuliert, wie Kindertagesstättenleitungen eingruppiert werden sollen. Wie kann ich erreichen, dass dieser gesetzlich geforderter Berufsstand im Tarifvertrag mit aufgenommen wird?

Mit besten Grüßen
Katja
Zitieren
#2

Als Arbeitnehmer, indem du dich in deiner Gewerkschaft entsprechend engagierst. Wenn du nicht Mitglied bist, hast du dich ja dafür entschieden, dass Tarifverträge für dich nicht wichtig sind.

Wenn du dies in verantwortlicher Rolle für den Arbeitgeber anstrebst, über den entsprechenden Arbeitgeberverband.

Zu beachten ist, dass es nicht vorgesehen ist, für jede Tätigkeit eigene Abschnitte in der Entgeltordnung zu schaffen.

Die unterschiedlichen "Eingruppierungen" können entweder Ergebnis von unterschiedlichen Arbeitsvorgängen und Zeitanteilen sein oder auf Fehlern basieren. Fehler lassen sich ggf. ja durch entsprechende Klagen klären.
Zitieren
#3

Vielen Dank für deine Antwort. Dann werde ich es bei der Gewerkschaft anstoßen.
Zitieren
#4

Hallo Katja,

ich beschäftige mich mit der richtigen Eingruppierung für die Fachberatung Kindertagespflege im Tarifvertrag. Ich arbeite selber seit mehr als 10 Jahren als Fachberaterin in diesem Bereich. Ich wäre an einem Austausch mit Dir interessiert, da ich mittlerweile einen Anwalt eingeschaltet habe.

Gruß Nadine
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.






Möglicherweise verwandte Themen…
- SuE Zulage Fachberatung AWO NRW
- Eingruppierung Fachberatung Kindertagespflege
- Eingruppierung Leitung Fachberatung Kindertagespflege

NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Anzeige
Flowers