Eingruppierung Diplom-Betriebswirt
#1
Hallo zusammen,
ich bin seit zwei Jahren als Diplom-Betriebswirt in einer kommunalen Verwaltung tätig. In meinen Verantwortungsbereich fallen die Jahresabschlüsse von Haushalt, Eigenbetrieben und einer Entwicklungsgesellschaft. Zudem die Wirtschaftspläne, nicht der Haushaltsplan. Außerdem sämtliche Gebührenkalkulationen. Weiterhin habe ich die kfm. Leitung des Abwasserbetriebes sowie Prokura in der Entwicklungsgesellschaft. Zunächst einmal Frage in die Runde, welche EG ich wohl bekomme? Was meint Ihr?
-----
Ich möchte einen Antrag auf stufengleiche Höhergruppierung stellen. Ist es evtl. auch möglich zwei Stufen zu überspringen?

Zitieren
#2
Man kann Stufenlaufzeit verkürzen aber nicht überspringen. Das wird man aber wohl kaum bei einer Höhergruppierung machen.
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - NKF-fitte Diplom-Kaufleute gesucht?



--



Facebook Twitter RSS

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

© 2006 - 2017 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version