Eingruppierung Dipl. Sozialarbeiter innerhalb der Kommune
#1

Hallo zusammen, 

ich arbeite in einer Beratungsstelle der Stadt. Die Psychologen und Verwaltungskräfte sind alle im VKA eingestellt. Nur der Sozialpädagoge mit Dipl. ist im S und E eingestellt (nach der Überleitung vom BAT). Nach 30 Jahren müssen wir die Stelle neue ausschreiben. Mir stellt sich jetzt die Frage, ob ich wieder im S und E eingruppieren muss oder, wie auch die Psychologen bei gleicher Tätigkeit im VKA.
Vielen Dank
Zitieren
#2

Der TVöD (VKA) beinhaltet auch den Teil zu SuE. Es hängt von der Tätigkeit ab unter welchen Abschnitt der Entgeltordnung jemand fällt.

Bei den Tätigkeiten ist diese Unterscheidung im Abschnitt zu SuE zu beachten:
"16. Psychagoginnen/Psychagogen mit abgeschlossener wissenschaftlicher Hochschulbildung und entsprechender Tätigkeit werden von diesem Tätigkeitsmerkmal nicht erfasst."
Wenn also das nicht zutrifft und es Tätigkeiten im Abschnitt SuE sind ist der Abschnitt heranzuziehen.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Welche genaue TVöD Gruppe für Dipl. Sozpäd./Sozarb. (FH)


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers