Eingruppierung
#1

Guten Tag und vielen Dank für eure Hilfe !

Sachlage: 2014 Sept. - 2017 Sept. 3.Jährige Ausbildung Altenpflege / 2017 September - Mit Stufe 2 in P7 im TVÖD angefangen.

Nun dachte ich dass ich nach 2 Jahren in Stufe 2 in Stufe 3 kommen würde. Demnach im September 2019.

(Im Lohnstreifen steht aber Sept 2020 - erst Höhergruppierung in Stufe 3)

Jetzt habe ich das Personalbüro angerufen, sie sagten “ Da ich die Stufe 1 übersprungen habe (Wie alle Kranken / Altenpfleger) deswegen müsste ich 1 Jahr länger als normal in Stufe 2 bleiben. Das ist die Norm.“

Nun Frage ich mich ist das rechtens bzw wo kann man dies in Erfahrung bringen ?
Zitieren
#2

Die abweichende Stufenlaufzeit ist im entsprechenden Tarifvertrag (§ 52 (3) BT-K) bzw. unter 3.3 in der "durchgeschriebenen Fassung" des § 16 TVöD-K (https://www.vka.de/tarifvertraege-und-ri...aege/tvoed) zu finden.
In P7 und P8 sind es drei Jahre in Stufe 2.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, um Ihren Beitrag zu veröffentlichen.


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Flowers