#1

Hallo, ich möchte gerne wissen, was die Entscheidungskriterien für die Einstufung in eine der Gehaltsstufen in diesem Tarif sind. Bekommt man als Neu-Angestellter ein immer Stufe 1 oder spielen auch Berufserfahrung (in der freien Wirtschaft) und Alter eine Rolle?
Danke für die Hilfe!
Zitieren
#2

Bei einschlägiger Berufserfahrung von 1 bzw. 3 Jahren bekommt man Stufe 2 bzw. 3. Mehr Berufserfahrung bzw. förderliche Berufserfahrung kann bei Personalgewinnungsproblemen anerkannt werden. Es ist dann Verhandlungssache.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Höhergruppierung Tvöd VKA, 9a auf 9c
- Leistungsentgelt nach Kündigung tvöd V
- Buchhaltung Eingruppierung TVÖD


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen