Die Verkehrswende ist eine einmalige Chance für Stadtwerke
#1
Die Stadtwerke stehen im Fokus von weitreichenden Veränderungen.

Mit der Digitalisierung werden im allgemeinen eher Risiken und Schwächen der Stadtwerke verbunden, da neue und dynamische Wettbewerber auf den Energiemarkt eintreten.

Anders werden die Perspektiven im Bereich der Verkehrswende beurteilt.

"Die Verkehrswende ist eine einmalige Chance für Stadtwerke", meint Norbert Schwieters von PwC im Tagesspiegel.

Die Stadtwerke bringen als Betreiber der Verteilnetze den Strom zur Ladestation und könnten nach Auffassung von Schwieters dadurch führend z.B. bei folgenden Produkte werden:

★ Herstellung, Installation und Wartung der Ladesäulen 
★ Datenmanagement
★ Verbünde mit anderen lokalen Energieversorgern
★ Sharing, Connectivity, E-Bikes 
★ Stärkung des ÖPNV durch Verbünde mit kommunalen Verkehrsbetrieben 

Mehr: Der Tagesspiegel

Twitter: 


Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Möglicherweise verwandte Themen...
  - Stadtwerke stellen Investitionen zurück
  - Kann eine Stadt auf eigenen Wunsch aus ihrem Landkreis austreten ?
  - Mehr Transparenz und Bürgerbeteiligung: Heidelberg veröffentlicht eine Vorhabenliste

THEMA ERSTELLEN
--







Netzwerk Kommunen & Öffentlicher Dienst in Deutschland - Tarif: TVöD Kommunen (VKA) / Bund, S-Tabelle, P-Tabelle, TV-L, TV-V, Besoldungsgruppen Beamte RSS Berufe Links Hilfe Stellenanzeigen: www.stellenanzeigen.de Über uns / Werben Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen © 2006 - 2019 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version