Deutsche Verwaltungspraxis
#1
Hallo!

Ich fange in der Nähe von Hannover ab dem 1.8.2012 meine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten an. Nun habe ich einen Brief bekommen, dass ich mir die "Deutsche Verwaltungspraxis" bestellen darf mit Ergänzungslieferungen (ersehe ich zumindest als notwendig).
Als ich das Bestellformular und die Preise genauer betrachtet habe, ist mir auch aufgefallen, dass ich mir die Verwaltungszeitung einmal im Monat zuschicken lassen könnte. Jedoch würde mich das Buch, die Erweiterungen und die Zeitschriften gleich mal zusammen 210€ kosten.

Daher meine Fragen:
1. Ist diese Zeitschrift interessant und nötig für mich bzw. für meine Ausbildung?
2. Bekomme ich eventuell einen Zuschuss von meinem zukünftigen Arbeitgeber?

Danke im voraus Big Grin

Zitieren
#2
Die Zeitschriften braucht man nicht und beim Zuschuss musst du mal beim Arbeitgeber nachfragen die meisten übernehmen alles bis auf die Zeitschrift komplett!!!
Wünsche eine erfolgreiche Ausbildung!!!
Zitieren
#3
Ja, die Zeitschrift brauchst Du wirklich nicht. In Schleswig-Holstein übernimmt der Arbeitgeber die Erstausgabe.
Zitieren
#4
Kann man sich irgendwie auf die Ausbildung vorbereiten?

Ich mein, es sind zwar nur noch 2 Wochen vor Ausbildungsbeginn, aber ich möchte nicht so "dumm" rüberkommen xD
Zitieren
#5
Moin.

Wer von Anfang an gut mit macht und immer aufpasst, der braucht sich nicht vorbereiten. In den 2 Wochen wirst du eh nicht viel lernen, was dir groß hilft.

Eventuell wäre es nicht schlecht, das aktuelle politische Geschehen (vor allem auch kommunal) zu betrachten. Bei uns gab es da damals immer reale Beispiele anhand dessen der Unterricht stattfand.

Gruß
Zitieren
#6
Hmmm...

Vllt. hast du ja Recht!

Darf ich mal fragen wie du das mit den realen Beispielen meinst?
Habt ihr einfach darüber gequatscht oder was kann man sich dadrunter vorstellen?

Ich muss gestehen, dass Politik mich "eigentlich" null interessiert-.-
Weiß aber, dass es für die Ausbildung wichtig ist xD
Zitieren
#7
Das Interesse wirst Du finden. Ich würde mich nicht vorbereiten. Nachrichten hören und mal in der Zeitung herumblättern reicht aus.
Zitieren
#8
Ja das werde ich auch tun!


Zitieren
#9
(14.07.2012, 10:29)DuWeißt schrieb: Hmmm...

Vllt. hast du ja Recht!

Darf ich mal fragen wie du das mit den realen Beispielen meinst?
Habt ihr einfach darüber gequatscht oder was kann man sich dadrunter vorstellen?

Ich muss gestehen, dass Politik mich "eigentlich" null interessiert-.-
Weiß aber, dass es für die Ausbildung wichtig ist xD

Politik hat mich damals auch 0 interessiert und Verwaltung ebenso, das kam aber dann mit der Ausbildung.

Reale Beispiel sind:

- Wahlen (wenn Wahlen anstehen, wie und was ist die Grundlage, wie wird gewählt usw.)

- In der Zeitung steht was über einen anstehenden Bürgerentscheid, was muss dabei beachtet werden usw.

- In der Zeitung steht: Der Jugendhilfeausschuss hat das und das Entschieden (kann der Ausschuss überhaupt was entscheiden, ist nicht eher der Rat zuständig usw.)

usw.

Es steht jeden Tag so viel in der Zeitung was kommunalrechtlich von Belang ist, das glaubt man kaum.

Je nachdem wie der Unterricht aufgebaut ist, lässt sich viel aus der Presse ziehen (dann sieht man erst einmal, dass die bei der Presse häufig keine Ahnung haben :-D).

Das gilt natürlich nicht für alle Fächer, je nachdem wie der Unterricht aufgebaut ist. Sozialrecht, Gefahrenabwehr, Allgemeines Verwaltungsrecht etc. kann eigentlich mit Standard-Aufgaben durchlaufen werden (brauchst nur das Gesetz).

Kannst ja mal erzählen, wie es bei dir läuft und was ihr so macht, wenn es soweit ist.

Gruß


Zitieren
#10
014

Das hört sich ja voll interessant an Smile Ich liebe sowas^^
Das wird mir bestimmt gefallen!


Und weißte was? Die Presse hat sowieso keine Ahnung! Und manchmal erfinden sie einige Sachen dazu!



Bald ist es ja auch soweit Icon_biggrin Bin schon voll neugierig und so...^^


Ich berichte euch dann, wie mein 1. Ausbildungstag war Smile
Und wie der Unterricht bzw. der dienstbegleitende Unterricht abläuft.

Muss erst nächstes Jahr zur Berufschule (Halbes Jahr Arbeit, halbes Jahr Schule)

Irgendwie finde ich das voll dumm, so verlernt man doch viele Dinge oder nicht?

Wie war es bei euch damals ?




Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema




--



Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version