Cross-Border-Leasing: Finanzkrise bedroht Kommunen
#1
Hier 2 Presseartikel zu dem Problem, vom dem lt. Internetrecherche hunderte dt. Städte wie Berlin, Recklinghausen, Leipzig, Chemnitz, Wuppertal, Heidenheim, Gelsenkirchen, Bochum, *****, Freiburg oder Konstanz betroffen sind.


Lt. Gerd Eckhardt (ÖDP) entsteht das Problem, dass das Rating einiger an Cross-Border-Geschäften beteiligten Finanzinstitute abgesenkt wurde. In diesem Fall müssen die Städte innerhalb kurzer Zeit (in der Regel innerhalb 90 Tagen) einen bonitätsstarken Ersatz finden. Andernfalls droht ein finanzielles Debakel, was im schlimmsten Fall zu einem Verlust des gesamten Leasingobjektes führen kann.
Quelle: http://www.openpr.de/news/248514/Cross-B...ngrab.html


Hunderte deutsche Städte sind über die amerikanische AIG versichert. Doch nachdem der weltgrößte Versicherungskonzern in den vergangenen Wochen fast pleite gegangen wäre, müssen die meisten Städte nun neue Policen abschließen. Das könnte die Kommunen teuer zu stehen kommen.
Quelle: http://www.welt.de/wirtschaft/article250...n-ein.html

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Möglicherweise verwandte Themen...
  - ARD: "Der Geld-Check: Wo Kommunen hinlangen"
  - Kommunen fordern Beteiligung an PKW-Maut
  - WAZ: Kommunen haben 16 Mrd. € offene Forderungen



Thema erstellen Stellenanzeigen

--


Netzwerk Kommunen & öffentlicher Dienst für: Deutschland - Baden-Württemberg - Bayern - Berlin - Brandenburg - Bremen - Hamburg - Hessen - Mecklenburg-Vorpommern - Niedersachsen - Nordrhein-Westfalen - Rheinland-Pfalz - Saarland - Sachsen - Sachsen-Anhalt - Schleswig-Holstein - Thüringen

Tarif: TVöD Kommunen (VKA) / Bund, TV-L, TV-V RSS Berufe Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen © 2006 - 2019 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version