Briefkopf Personalrat
#1
Question 
Hallo,

ich bin ein neugewähltes Personalratsmitglied und kümmere mich ab sofort viel um Schreibarbeiten (Protokolle, Einladungen usw.)... Also kurz gesagt bin ich die Schriftführerin Icon_wink
Meine Frage: Was darf denn in einem Briefkopf vom Personalrat alles stehen? Darf ich das Logo meines Arbeitgebers verwenden?

Viele Grüße,
Nadine

Zitieren
#2
Wir machten es so, dass wir mit der betreffenden Stelle
gebeten haben, einen offiziellen Briefkopf für unseren
PR zu erstellen. Corporate Identity ist für eine moderne
Gemeinde wichtig, so ist es durchaus wahrscheinlich
dass dies klappt.
Sollten sie sich sträuben, klärt dies beim Monatsgespräch.


Grüße
Marcus
Zitieren
#3
Bei uns stand auf den Briefen immer nur:

Personalrat
der Gemeinde xy

Name
Personalratsvorsitzender

Letztens habe ich einen Briefkopf gefunden, den ich gut fande. Kann ich euch zukommen lassen, wenn ihr möchtet. Allerdings bin ich rechtlich nicht sicher, was korrekt ist.

Corporate Identiy spielt in unserer kleinen Gemeinde keine große Rolle, daher wird es kein Logo geben.
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Personalrat - Anstalt öffentlichen Rechts
  - Personalrat verweigert Unterstützung
  - Heimarbeit für freigestellten Personalrat möglich



--



Facebook Twitter RSS

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

Vlotho, © 2006 - 2017 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version