Bezahlung nach Ausbildung / Angestellte im öffentlich Dienst
#1

Hallo,

ich absolviere gerade noch meine Ausbildung zur Fachinformatikerin bei einer Stadtverwaltung in Baden-Württemberg. Bin im Mai fertig. Mir wurde gesagt, dass ich nach meiner Ausbildung das selbe Brutto-Gehalt wie eine Kauffrau für Bürokommunikation bekomme. Sprich E5 im TVöD. (2.200€) Brutto
Kann das sein, müssten nicht Unterschiede gemacht werden?

Danke im Voraus
Zitieren
#2

Es wird immer darauf ankommen was du machst bzw. wie deine Stellenbeschreibung aussehen wird.
Zitieren
#3

Warum meinen ITler eigentlich immer, sie wären was besseres? Ist irgendwie auf allen ÖD-Foren so.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Mobbing im öffentlichen Dienst
- Minijob (450 Euro), öffentlicher Dienst
- Als Rechtsanwaltsfachangestellte in den öffentlichen Dienst (Gemeinde)?


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Flowers