Bewerbung
#1
Guten Tag,

ich bin bisher in der E6 eingruppiert und habe mich nun auf eine Stellenausschreibung mit der E10 beworben. Ich habe eine 3-jährige Berufsausbildung absolviert, besitze allerdings weder Fachhochschulstudium noch Bachelor-Abschluss, wäre jedoch gerne bereit diesen zu erwerben. Welche Möglichkeiten bestehen?

Danke!

Zitieren
#2
Ich muss dich leider enttäuschen.

Solange du nur die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten besitzt ist es nicht möglich E 10 zu bekommen. Grundsätzlich kannst du max. E 8 erhalten.
Manche Arbeitgeber zahlen unter Umständen auch eine Zulage zu E 9 falls der Aufgabenbereich dies hergibt. Weiterhin ist die Eingruppierung in E 9 soweit ich weiß ab dem 40. Lebensjahr möglich.

Um mehr als E 8 mit einem Alter unter 40 Jahren zu erhalten, ist der Angestelltenlehrgang 2 erforderlich.
Solltest du z. B. ein Hochschulstudium oder FH, welches für den Aufgabenbereich erforderlich ist nachweisen können, so könntest du auch in E 9 aufwärts eingruppiert werden.

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Möglicherweise verwandte Themen...
  - Externe Bewerbung
  - Bewerbung auf Stelle EG 5
  - Hausinterne Bewerbung - Tipps für Anschreiben, Auswahlgespräch, etc.



Thema erstellen Aktuell Stellenanzeigen

--


Netzwerk Kommunen & öffentlicher Dienst für: Deutschland - Baden-Württemberg - Bayern - Berlin - Brandenburg - Bremen - Hamburg - Hessen - Mecklenburg-Vorpommern - Niedersachsen - Nordrhein-Westfalen - Rheinland-Pfalz - Saarland - Sachsen - Sachsen-Anhalt - Schleswig-Holstein - Thüringen

Tarif: TVöD Kommunen (VKA) / Bund, TV-L, TV-V RSS Berufe Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen © 2006 - 2019 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version