Beschäftigungszeit / Kündigungsfrist
#1
Hallo,
ich bin mir nicht sicher wie die Kündigungsfrist ermittelt wird, da ich 2 Arbeitgeber hatte.
Eigentlich dachte ich, dass ich gemäß Tvöd eine Kündigungszeit von 6 Wochen zum Quartalsende habe, weil ich ja erst 3 Jahre in einer Kommune bin. Allerdings hoffe ich nicht, dass da die Beschäftigung vorher im Landratsamt dazu gezählt wird????! Weil dann hätte ich 3 Monate Frist, weil ich insgesamt 6 Jahre im öffentlichen Dienst wäre.

Was gilt???

Zitieren
#2
Es gilt nur die Zeit bei Deinem aktuellen Arbeitgeber.

Siehe § 34 TVöD, Absatz 3:
"Beschäftigungszeit ist die bei demselben Arbeitgeber im Arbeitsverhältnis zurückgelegte Zeit."
Zitieren
#3
Und was bedeutet dann Satz 3?

"3 Wechseln Beschäftigte zwischen Arbeitgebern, die vom Geltungsbereich dieses Tarifvertrages erfasst werden, werden die Zeiten bei dem anderen Arbeitgeber als Beschäftigungszeit anerkannt. 4Satz 3 gilt entsprechend bei einem Wechsel von einem anderen öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber."

?????
Zitieren
#4
Diese Vorzeiten bei anderen Arbeitgebern werden meines Wissens bei der Kündigungsfrist entgegen des Wortlautes nicht angewandt. Aber eine verlässliche Quelle habe ich dazu auch nicht.
Zitieren
#5
Weiss das denn keiner sicher?????
Zitieren
#6
Es steht doch klar im Tarifvertrag, dass nur Beschäftigungszeit im Sinne von § 34 Absatz 3 Satz 1 und 2 TVöD Anwendung findet. Satz 3 findet also für die Kündigungsfrist keine Anwendung.
Zitieren
#7
Nur die Zeit beim selben Arbeitgeber wird abgerechnet. Satz 3, also Zeiten bei anderen öffentlichen Arbeitgebern spielen nur im Rahmen der Stufenlaufzeiten eine Rolle.

Bei der neuen Version des TVöD steht dies wie mein Vorredner bereits sagte auch nochmal, im Gegensatz zu früheren Versionen, im Gesetzestext drin (34 Abs. 3 Satz 1 und 2)

Tut mir leid wenn du etwas anderes hören wolltest. Darf man fragen warum du gekündigt wirst - wenn ich das richtig rausgelesen habe?
Vll könnte man die Kündigung an sich in Frage stellen.

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Möglicherweise verwandte Themen...
  - Beschäftigungszeit für Dienstjubiläum
  - Kündigungsfrist
  - Probleme mit Auslegung der Kündigungsfrist!



--



NEU: Wünscht Du Dir ein Forum zu einem speziellen Thema oder für eine Region? Schreib uns eine Mail!

Forum Verwaltungsrecht / Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH).

Tarif: TVöD Kommunen (VKA), TVöD-V, TVöD-SuE, Versorgung TV-V, u.a.

RSS Berufe Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen

© 2006 - 2018 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version


Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.