Befristete Planstelle - erst ohne, dann mit Sachgrund
#1
Hallo liebe Forengemeinde,

aus aktuellem Anlass interessiert mich folgende Frage: 

Ist es rechtens, eine Planstelle zunächst auf zwei Jahre zu befristen und anschließend erneut zu befristen, dann aber mit Sachgrund?
Bis dato dachte ich, dass eine Planstelle zügig, jedenfalls aber nach Ablauf der ersten Befristung, entfristet wird. Immerhin ist es ja eine Planstelle. 

Oder ist der Arbeotgeber hier völlig frei und ich auf dem Holzweg?
Ist das ein übliches Vorgehen im ÖD?

Auf eure Antworten bin ich gespannt :-)

Zitieren
#2
Aus der haushaltsrechtlichen Möglichkeit einen Dauervertrag zu schließen ergibt sich keine Pflicht dies auch tatsächlich zu tun. Wenn tatsächlich ein Tarifbeschäftigter auf der Planstelle geführt wird muss diese ggf. nach einiger Zeit in eine Stelle für Tarifbeschäftigte umgewandelt werden. Aber auch daraus folgt kein Recht für den befristeten Beschäftigten die Stelle zu bekommen.

Die Behörde riskiert mit der Praxis die Stelle irgendwann zu verlieren.

Befristungsrechtlich spielt es nur eine Rolle ob ein hinreichender Sachgrund vorliegt.

Im kommt durchaus vor, dass die ein oder andere Dauerstelle nicht genutzt wird.
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Möglicherweise verwandte Themen...
  - E10 ohne Studium möglich?
  - Rückzahlung ohne Vereinbarung
  - Erst Minijob, dann Vollzeit. Was ist mit Probezeit und Kündigungsschutz?



--



NEU: Wünscht Du Dir ein Forum zu einem speziellen Thema oder für eine Region? Schreib uns eine Mail!

Forum Verwaltungsrecht / Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH).

Tarif: TVöD Kommunen (VKA), TVöD-V, TVöD-SuE, Versorgung TV-V, u.a.

RSS Berufe Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen

© 2006 - 2018 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version


Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.