Antworten

Beamtin (Lehrerin)- Wechsel in eine andere Sparte
#1

Hallo;

Ich bin Fachlehrerin, Landesbeamtin, 35 Jahre, (A10) und halte es in meinem Beruf nicht mehr lange aus. Die Schüler werden zunehmend anstrengender; man muss permanent Druck ausüben und von Jahr zu Jahr mitansehen, das sie immer schwächer und verhaltensauffälliger werden. Gibt es eine Möglichkeit als Beamtin in eine andere Sparte zu wechseln, z.B. Verwaltung, und wenn ja, wie geht das und muss man dann noch einmal eine Schule besuchen oder Prüfungen machen? Möchte mich erst an meinen Dienstherren wenden, wenn ich mehr darüber weiß.

Dankeschön schon mal!

Sonnenblume
Icon_exclaim

Zitieren
#2

Ich arbeite im Jobcenter und da weiß ich, daß eine Kollegin eigentlich auch Lehrerin ist. Ich weiß aber nicht, ob sie Beamtin ist oder Angestellte. Beim Arbeitsamt ist sowas also möglich, aber das ist ja eine Bundesbehörde. Ob auch beim Land sowas möglich ist, weiß ich nicht. Ein Lehrer hat ja von Verwaltung keine Ahnung.
Zitieren
#3

Am ehesten noch in die Schulverwaltung (z.B. Kultusministerium, Regierungspräsidium - Schulabateilung), hängt wohl auch ein wenig vom Bundesland ab ...

Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, um Ihren Beitrag im Forum zu veröffentlichen.


Möglicherweise verwandte Themen…
- Wechsel von Regierungspräsidium zur Kreisbehörde (Landratsamt)
- Wechsel in Wirtschaft und wieder zurück
- Wechsel von E14 TV-L auf BesGr A13


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Flowers