Bauhofleiter werden
#1

Hallo in die Runde, 

ich bin schon langjähriger Bauhofmitarbeiter, und würde gerne die Leitung bei einer anderen Kommune machen wollen.

Wie gelingt mir das am Besten, bzw was für Möglichkeiten gibt es, ohne den Techniker oder Meister machen zu müssen? Ist leider sehr schwierig neben der Arbeit, ohne jegliche Unterstützung von außen.

Bauhofleiter Seminare, die ein paar 1000€ Kosten ? Zb Dekra, oder Bvs?

Bin über jede Hilfe, oder Tipp dankbar ?
Zitieren
#2

Tipps ? Wäre dankbar
Zitieren
#3

In kleineren Bauhöfen sind die Leiter meist keine Techniker oder Meister. Da rücken aber auch m. E. meist interne Beschäftigte nach.
Einfach die Stellenanzeigen lesen und bei entsprechender Qualifikation bewerben oder nachfragen ob jemand in absehbarer Zeit gesucht wird.
Kurse ohne vorher die Stelle zu haben finde ich riskant. Du gibst evtl. Geld aus und bekommst gar keine Stelle als Leiter.
Zitieren
#4

Aber Chancen hätte man doch bessere? Also wie ganz ohne dazustehen.
Zitieren
#5

Wie gesagt es gibt dann das Risiko ohne Stelle dazustehen. In den kleinen Bauhöfen gibt es ja meist Leute die nachrücken. Da wird gar nicht ausgeschrieben.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Eingruppierung als Bauhofleiter
- Stellenbewertung des Stv Bauhofleiter
- Bauhofleiter werden


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers