Ausbildung beim Jobcenter
#1
Hallo Leute, bin neu hier und wollte fragen wie man an eine Stelle als Fachangestellte/r für Arbeitsförderung kommt. Im Internet findet man irgendwie nichts brauchbares. Ist der bedarf vielleicht schon gesättigt ? ich finde der Beruf hört sich sehr interessant an !

Gruß MetalMania
Zitieren
#2
Beim Arbeitsamt. Die bilden das aus, die Jobcenter habe kein eigenes Personal. Problem ist allerdings, daß die Chancen, hinterher fest übernommen zu werden, ziemlich gering sind, da das Arbeitsamt tausende von Stellen abbauen will.
Zitieren
#3
Moin,

wir stellen Auszubildende zum Verwaltungsfachangestellten ein. Einige können im Schwerpunkt im Jobcenter ausgebildet werden und werden anschließend sicher dort auch fest arbeiten können. Für die Laufbahngruppe 2 wird zur Zeit eine Initiative in Niedersachsen betrieben, einen extra Zweig für die sozialen (Leistungs-)Bereiche im Studium anzubieten.

Viele Grüße
1887
Zitieren
#4
Bei uns werden im Jobcenter angestellt für die verschiedenen Tätigkeiten:
Verwaltungsfachangestellte, Diplom-Verwaltungswirte, Verwaltungsfachwirte.

Beatrix
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA ERSTELLEN!

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Möglicherweise verwandte Themen...
  - Duales Studium oder Ausbildung
  - Nebentätigkeit beim gleichen Arbeitgeber im öffentlichen Dienst
  - Warteliste Ausbildung

NEUE FRAGE STELLEN!
--






Kredite für den Öffentlichen Dienst / Beamtendarlehen


Home Kommunen & Öffentlicher Dienst in Deutschland Tarif: TVöD Kommunen (VKA) / Bund, S-Tabelle, P-Tabelle, TV-L, TV-V, TV-V, TV-N, Besoldungsgruppen Beamte Stellen: www.stellenanzeigen.de RSS Berufe Links Hilfe Über uns / Werben Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen © 2006 - 2019 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version