Aufstieg Besoldungsgruppe ab A7 ?
#1
Hallo,

im mittleren Dienst wird man nach der Ausbildung in die Besoldungsgruppe A7 eingestuft.
Nun meine Frage, wie lange würde ein Aufstieg in A8 dauern ?
Ich weiß, dass im öffentlichen Dienst die Aufstiegschancen nicht so hoch sind, aber nur zur Vorstellung.

Also wie lange arbeitet man für von A7 auf A8?

Liebe Grüße

Zitieren
#2
Du steigst nur in die A 8 auf, wenn Du eine entsprechend bewertete Stelle hast. Wenn Du Pech hast, und das ist ganz und gar nicht selten, bleibst Du lebenslang in A 7.
Zitieren
#3
PS: Soweit ich weiß kommst Du nach der Ausbildung in die Besoldungsgruppe A 6.
Zitieren
#4
Lebenslang A7 lol.Okay das man vom öffentl. Dienst nicht reich wird hab ich schon gehört. Aber sowas .. najaa

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema




--



Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version